The race was on!

Hier sind die Termine für das On SquadRace Europe!

Registrierung und Trainingsphase (Kilometer zählen): 22. August (18 Uhr) bis 9. September (17.59 Uhr).
Wettkampf: 9. September, 18 Uhr MESZ – 10. September 2022, 21 Uhr MESZ.

Die Ergebnisse

Die Rennen fanden auf Länderebene statt. Alle Ländersieger sind für das europäische Finalturnier qualifiziert, ebenso wie die schnellsten Teams aus jeder Region bis zum 32. Team.

Die Siegerteams aus Deutschland, Frankreich, Österreich, BeNe, der Schweiz, Spanien, Norwegen/Dänemark und den Future On Markets stehen bereits fest und sind sicher für das Finale qualifiziert! Herzlichen Glückwunsch!

Alle anderen Qualifikanten werden wir nach der Wiederholung des Live SquadRace in Großbritannien bekannt geben (das Event wurde verschoben). Bleib dran, um zu sehen, ob du dich mit deinem Squad für das europäische Finale am Ende des Jahres qualifiziert hast! Alle Informationen dazu werden bald folgen. Dann werden wir auch die Termine für das europäische Online-Finalturnier bekannt geben. Sei gespannt!

Gemeinsam schaffen wir mehr.

Willkommen zum On SquadRace, wo das Laufen zum ultimativen Teamsport wird. Wo gemeinsame Ziele auf persönliche Performance treffen. Und wo Tempo, Strategie und Leistung (Ausdauer) in einen globalen Wettbewerb treten.

Gemeinsam schaffen wir mehr. Wir meinen es ernst. Für alle Läufer:innen, die am On SquadRace teilnahmen, werden wir Geld spenden. Damit werden wir jene unterstützen, die unsere Hilfe am dringendsten benötigen. Pro SquadRace Europe Teilnehmer:in spenden wir 5 CHF.

1602 Teilnehmer haben am On SquadRace teilgenommen! Wir werden 8010 CHF an unseren Partner Right to Run spenden.

Das war die Challenge

Melde deine Squad schon jetzt an, damit ihr in der Trainingsphase möglichst viele Kilometer sammeln könnt. Ziel am Wettkampftag ist es, die 5 km so schnell wie möglich und mit möglichst vielen Teamkolleg:innen zu laufen. Die Gesamtzeit deiner Squad ergibt sich aus der durchschnittlichen Zeit, die ihr für den Lauf benötigt – minus der durchschnittlichen Anzahl Kilometer im Training (1 Sekunde pro Kilometer) und minus 1 Sekunde pro Person, die am Wettkampftag startet.

WER
Du und deine Squad. Am Wettkampftag muss die Squad aus mindestens sieben Läufer:innen bestehen. Es gibt keine Obergrenze, aber der Frauenanteil muss mindestens 30 % betragen.

WANN
Die Trainingsphase beginnt am 22. August und endet am 9. September (17:59 Uhr MESZ).

Der Wettkampf findet vom 9. September, 18 Uhr MESZ bis zum 10. September, 21 Uhr MESZ statt! Du kannst zu einer Live-Veranstaltung gehen oder virtuell teilnehmen.

WO
Wir werden reale Events in Berlin, London, Paris, Wien, Amsterdam, Oslo, Barcelona und Zürich veranstalten. Du kannst aber auch virtuell teilnehmen und dein eigenes Rennen laufen! Aber lauf bitte nicht bergab (niemand mag Schummler:innen).

Das waren die Regeln

(Klick für mehr Infos)

JEDER KILOMETER ZÄHLT
Nicht nur die Geschwindigkeit zählt. Die Ausdauer ist mindestens so wichtig. Lauf während der Trainingsphase so viele Kilometer wie möglich, um deiner Squad am Wettkampftag die beste Startposition zu sichern. Je mehr durchschnittliche Kilometer ihr sammelt, desto mehr Zeit ziehen wir von eurer Gesamtzeit ab (1 Sekunde pro durchschnittlichen Kilometer).

ALLE LÄUFER:INNEN ZÄHLEN
Deine Squad muss aus mindestens 30 % Frauen und sieben Läufer:innen bestehen. Nach oben hin gibt es keine Grenze. Für alle Läufer:innen, die am Wettkampftag mit dir antreten, ziehen wir 1 Sekunde von eurer Gesamtzeit ab.

GEHT AUFS GANZE
Wettkampftag! Jedes Squad-Mitglied läuft die 5 km so schnell wie möglich. Es geht nicht um Einzelleistungen, sondern um die Durchschnittszeit der ganzen Squad. Ihr startet und beendet das Rennen also als Team.

DAS TEAM MIT DER NIEDRIGSTEN GESAMTZEIT GEWINNT
Die finale Gesamtzeit deiner Squad ist die durchschnittliche Zeit, die ihr mit Laufen verbringt – minus 1 Sekunde für die durchschnittliche Kilometerzahl, die ihr während des Trainings gesammelt habt. Und minus 1 Sekunde für jedes Teammitglied, das am Wettkampftag startet (bis max. 100 Läufer:innen).

LAND. KONTINENT. CHAMPION.
Für das europäische Final-Event qualifizieren sich alle Teams, die das SquadRace ihres Landes gewonnen haben, sowie die Teams mit den restlichen Bestzeiten (bis wir 32 Teams haben).

Die Rennen

SquadRaces fanden in Deutschland (Berlin), Frankreich (Paris), Österreich (Wien), BeNe (Amsterdam), Spanien (Barcelona), der Schweiz (Zürich) und Norwegen/Dänemark (Oslo) statt. Das Rennen in Großbritannien (London) wurde aufgrund der aktuellen Lage verschoben. Eine ortsunabhängige virtuelle Teilnahme oder die Organisation kleinerer eigener SquadRace-Events war innerhalb des Rennzeitraums (9. September, 18 Uhr – 10. September, 21 Uhr) möglich. Alle anderen Länder traten in der Region „Future European Markets“ an. 

Deutschland

LIVE-VERANSTALTUNG IN

BERLIN
9. September

Klick für
mehr Informationen

UK

LIVE-VERANSTALTUNG IN

London
10. September

Klick für
mehr Informationen

Frankreich

LIVE-VERANSTALTUNG IN

Paris
10. September

Klick für
mehr Informationen

Österreich

LIVE-VERANSTALTUNG IN

Wien
10. September

Klick für
mehr Informationen

BeNe

LIVE-VERANSTALTUNG IN

Amsterdam, NL
10. September

Klick für
mehr Informationen

Schweiz

LIVE-VERANSTALTUNG IN

Zürich
10. September

Klick für
mehr Informationen

Norwegen
Dänemark

LIVE-VERANSTALTUNG IN

Oslo, Norwegen
10. September

Klick für
mehr Informationen

Spanien

LIVE-VERANSTALTUNG IN

Barcelona
10. September

Klick für
mehr Informationen

Future
EUROPEAN
MARKETS

Virtuell
9. BIS 10. SEPTEMBER

Klick für
mehr Informationen

SQUADRACE FAQs

Do I need to be part of a squad to take part?
Yes, all runners in the SquadRace compete as part of a squad. Of course you can also create your own new squad for the event.

How big should my squad be?
Any squad must have at least seven runners. There is no maximum limit on your squad size (although you'll only accumulate seconds for your first 100 runners on race day). All squads must be at least 30% female.

When can I register?
Registration runs from August 15 until September 9 (5.59PM).

When does the training period (counting kilometres) start?
Training runs from August 22 – September 9.

Where can I run?
We'll have physical events in Berlin, London, Paris, Vienna, Amsterdam, Oslo, Barcelona, and Zurich. You can also join virtually by hosting your own race!

How do I record a run?
Track your runs with any tracking app, then — once the race is live and your squad log-in page is active — simply enter your time and distance. Upload a screenshot or link to your activity as proof. For Berlin, Vienna, and London events, we'll provide time tracking with your personal bib. You will receive the bib at the event location.

How do squads accumulate time?
Your overall team time accumulates from:

• The average 5k speed of all your squad members on race day
• Minus the total average km run per squad member during the training phase (1 sec reduction per average km)
• Minus the size of your squad (up to your 100th runner) on race day (1 sec reduction per race participant)

How can I track my squad's performance?
You can visit the live On SquadRace scorecard to see where you stand and what you need to do to overtake your rivals.

What prizes are available?

Live event prizes:

The top three runners with the fastest 5k's per live event:
• First place: Shoe of choice
• Second place: Performance-T
• Third place: Performance Socks

The winner squad per live event takes the SquadRace trophy home.

Overall country prizes:

The top three runners with the fastest 5k’s (on race day) per country overall:
• First place: Shoe of choice
• Second place: Performance-T
• Third place: Performance Socks

The top three squads with the fastest overall average team times per country:
• First place: Shoe of choice per team member
• Second place: Performance-T per team member
• Third place: Performance Socks per team member

Who makes it to the finals?
The winners of each country and the fastest teams will be added to the European finals until 32 teams have qualified.

When, how, and where will the race day take place?
The SquadRace races take place on September 9 & 10. The races in Berlin, London, Paris, Vienna, Amsterdam, Oslo, Barcelona, and Zurich you can join real at the location or virtual. For all the other European countries, you can join the virtual event.

How much does it cost to enter SquadRace?
Nothing. It's completely free.

Is there a hashtag?
Yes! Share your runs on social media with #OnSquadRace. Don't forget to tag @on_running too.

What Covid-19 precautions should I take?
Please observe all current hygiene and social distancing rules in your country.

Support
Do you require any support with sign up or login? Please send an e-mail to support@cologne-timing.de

Timesystem

Speed
Average time of all accumulated fastest 5k times of all Squad members on Race Day.
The faster, the better.

Example:
Squad A: ∅ 18:51
Squad B: ∅ 21:59
Squad C: ∅ 17:29

Perseverance
Average km per Squad member within the training period
1 second bonus per average kilometer

Example:
Squad A: ∅ 75 k = 75 seconds
Squad B: ∅ 110 k = 110 seconds
Squad C: ∅ 65 k = 65 seconds

Power
Amount of Squad members on Race Day.
1 second bonus per runner (up to 100 runners)

Example:
Squad A: 35 runners = 35 seconds
Squad B: 27 runners = 27 seconds
Squad C: 10 runners = 10 seconds

Total
Cumulative number of all times

Speed – Perseverance – Power = Total

Example:
Squad A: 18:51 minutes – 75 seconds – 35 seconds = 17:01 total time
Squad B: 21:59 minutes – 110 seconds – 27 seconds = 19:42 total time
Squad C: 17:29 minutes – 65 seconds – 10 seconds = 16:14 total time